Aktuelle Topangebote

Paradores Rundreisen
Nordspanien Rundreisen
Andalusien Busreisen
Andalusien Mietwagenreisen
Paradores Spanien

Hotel Parador de Cazorla **** Parador für Familienurlaub Dieser Parador liegt in einmaliger Natur Parador mit einzigartigen Zimmern Parador mit einer besonderen Lage 


Parador de Cazorla

     
    Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla Parador de Cazorla

    Hotel Parador de Cazorla ****
    Parador mitten im Grünen - Geniessen Sie den Naturpark von Cazorla


    Im Herzen des Naturparks Sierras de Cazorla, Segura und Las Villas, in einer Gegend, die auch als Sacejo bekannt ist, steht der Hotel Parador de Cazorla, eine Oase des Friedens mitten in der Natur. Aufgrund seiner Höhenlage bietet sich ein wunderschönes Panorama auf die mit Pinien bestandenen Berge. Das Gezwitscher der Vögel wird Ihren Aufenthalt am Swimmingpool und die Spaziergänge durch die Umgebung des Hotels begleiten. Durch die Atmosphäre der Ruhe und die Schönheit der nahe gelegenen Gegenden wie die Cañada de las Fuentes, oder dem Wasserfall von Linarejos wird das Hotel zu einem idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die Natur.

    Im Hotel wird die Tradition der typischen andalusischen Landgüter fortgesetzt - schon an den Außenanlagen wird das ersichtlich. Der Swimmingpool mit beeindruckendem Ausblick auf den Naturpark und das lichte Interieur mit einem gemütlichen Kaminzimmer, in dem der Gast das Mittagessen ausklingen lassen kann, verleihen diesem Parador eine heimische Atmosphäre.

    Wenn Sie ein begeisterter Jäger sind, sei es als Sport oder für die Küche, können Sie diese Leidenschaft hier ausleben. Der Parador ist optimal gelegen für Wanderungen in die Umgebung oder für Radausflüge mit dem Mountainbike durch das Gebirge sowie für einen Ausflug zur Quelle des Guadalquivir. Hier stehen tausendjährige Eiben und Nistplätze von Geiern. Besuche der Höhle Cueva del Agua und Besichtigungen der römischen Ruinen in der nahe gelegenen Ortschaft Peal de Becerro und natürlich ein Ausflug in das Dorf Cazorla mit seinem hübschen Efeuschloss, dem Castillo de la Yedra, und den malerischen kleinen Häusern, die sich am Fuße des Berges drängen, ist unbedingt zu empfehlen.

    Wie kommen Sie hin
    Das nur 26 km von der Ortschaft Cazorla liegende Hotel, ist leicht zu finden, wenn man den Hinweisschildern folgt. Man fährt durch den Ort Burunchel, zu dem man über die N -322 gelangt, durch die Úbeda und Baeza miteinander verbunden werden, und die auf die A319 bis Peal de Becerro-Cazorla führt.


    Das Hotel befindet sich mitten im Naturpark Cazorla, in der als Sacejo bekannten Gegend. Wegen seiner Höhenlage bietet es eine optimale Panoramasicht über die Umgebung, in der die für diese Gebirgslandschaft typischen Pinienwälder vorherrschen. Die Atmosphäre der Ruhe und die Schönheit von Orten wie Cañada de las Fuentes oder der Wasserfall in Linarejos machen diesen Parador zu einem zentralen Treffpunkt für Naturliebhaber.

    Das Hotel erinnert außen an die Tradition der typischen andalusischen Landhäuser. Der Swimmingpool mit imposantem Blick auf den Naturpark, das Interieur mit einem angenehmen Salon mit Kamin ... all\' das zeichnet sich in der durch die großen Fenster eindringenden Helligkeit aus.

    In der Saison bildet Wild, wie Wildschweingerichte in Rotwein und Hirschfilets vom Grill, Teil des kulinarischen Angebotes des Restaurants.


    Hier geht es zu einer ausführlichen Information zu dem Parador de Cazorla **** und dem Ort Cazorla
    Zu dem Parador de Cazorla **** und dem Ort Cazorla gibt es ausführlich Informationen in den Parador-Geschichten.

    HYGIENEKONZEPT


    Ihr Reiseveranstalter bei diesen Paradores & Paradores-Rundreisen-Angeboten ist das Spanische Unternehmen Paradores de Turismo de España S.M.E.,S.A.
    Die Adresse ist PARADORES DE TURISMO DE ESPAÑA, S.M.E. S.A., Calle José Abascal, 2-4, 28003 Madrid, Steuernummer: CIF A-79855201. Die Paradores & Paradores-Rundreisen werden vermittelt durch Schlosser-Reisen GmbH.

    Ausstattung im Hotel Parador de Cazorla ****


    Allgemein:
    • Anzahl Betten gesamt: 68
    • Anzahl DZ mit Einzelbetten: 31
    • Anzahl DZ mit Doppelbett: 2
    • Anzahl DZ mit Salon: 1
    • Behindertengerechter Zugang: Nein
    • Haustiere erlaubt: Ja
    • Devisentausch: Ja
    • Kreditkartenakzeptanz: Ja
    Ausstattung:
    • Restaurant
    • Bar
    • Lift
    • Internet in Gem.-Räumen
    • Mietsafe
    Zimmer:
    • Klimaanlage
    • Zentralheizung
    • Minibar
    • Fernseher
    • Hintergrundmusik
    • Telefon
    • Internet (W-LAN)
    • Fön
    Außenanlage:
    • Garten
    • Parkplatz (Kostenlos)


    Entfernungen vom Parador de Cazorla ****

    • Flughafen Malaga: 130km
    • Nächster Hafen: 230km
    • Nächster Bahnhof: 110km
    • Nächster Golfplatz: 147km
    • Naturpark von Cazorla, Segura und las Villas - Sehenswert: Torre del Vinagre, La Iruela, Villacarrillo, Beas de Segura, La Puerta de Segura, Quesada
    • Cazorla: 24km - Sehenswert: Museen, Klöster, Quelle des Guadalquivir


    Welcher Parador ist maximal 250km vom Parador de Cazorla **** entfernt?


    Aktivitaeten

    • Jagd, Angeln, Wandersport, Reitausflüge, Geländefahrten, Fahrräder

    Standort Parador de Cazorla ****


    In 1400 m Höhe erwartet Sie das Restaurant des Paradors de Cazorla, das höchstgelegene im Naturpark Parque Natural Sierras de Cazorla, Segura und las Villas. Von hier aus hat man einen spektakulären Ausblick und die Küche ist exquisit. In der entsprechenden Saison gibt es Wildgerichte, beispielsweise Wildschwein in Rotweinsauce und gegrillte Wildschnitzel. Eine kleine Auswahl unserer Spezialitäten sind die Nudeln mit Kaninchen und Minze, Wildfilet, Forelle à la Serrana und die süße Mehlsuppe mit Aniskörnern.

    Für die Zubereitung der verschiedenen Gerichte und Desserts unserer Speisekarte werden auch weitere Produkte der Gegend wie Feigen, Nüsse, Thymian, Rosmarin, Quitten, Mandeln und Pflaumen genutzt, die zweifellos das Geheimnis des Geschmacks unserer Rezepte sind. Während des ganzen Jahres wird das köstliche Serrano-Menü angeboten und in den Sommermonaten wird das Abendessen beim angenehmen Klang der Natur auf der Terrasse serviert.

    Restaurante Parador de Cazorla

    Art der Küche: Traditionell andalusiche Mittelmeerküche

    Spezialitäten im Parador: Nudeln mit Kaninchen und Minze Wildfilet, Forelle à la Serrana und süße Mehlsuppe mit Aniskörnern

    Speiseräume: Restaurant
    Öffnungszeiten: Frühstück: 8:00 - 11:00 / Mittagessen: 13:30 - 16:00 / Abendessen: 20:30 - 23:00

    Die Weinkarte - ein Einblick in das spanische Weinangebot
    Das wichtigste Anliegen, das wir mit unserer Weinkarte verfolgen, besteht darin, den Gästen jederzeit den besten Wein anzubieten. Deshalb wurde diese Weinkarte entwickelt, auf der die einzelnen Weine der entsprechenden Kategorie zugeordnet werden:
    • Harmonie und Ausgewogenheit
    • Sekt und Champagner
    • Weißweine
    • Roséweine
    • Rotweine

    • Je nach Parador sind auf der Weinkarte zwischen 15 und 90 Weine vertreten, bei denen vor allem regionale Weine im Vordergrund stehen.
    Lernen Sie die Umgebung kennen

    Die Sierra de Cazorla, Segura y las Villas befindet sich in der Provinz Jaén, 102 km von der Stadt Jaén entfernt. Der Naturpark ist ein wunderbar friedlicher Ort. Hier werden für Besucher abwechslungsreiche Aktivitäten mit dem Wagen, zu Fuß, auf dem Pferd, mit dem Rad sowie zu Luft und auch zu Wasser angeboten. Je nach dem saisonbedingt herrschenden Klima entfaltet der Park einen ganz besonderen Charme, der ihn einzigartig macht. Im Winter zeigt er eine heimelige Atmosphäre und an langen Sommertagen bieten sich die Flussufer zur Erholung an.

    Jaén ist das Land der Grenzen und deshalb sehen alle Dörfer der Provinz auf eine lange Geschichte und viele Hinterlassenschaften der einzelnen, über die Halbinsel gewanderten Kulturen zurück. So sollte man sich unbedingt das Schloss der Tempelritter von La Iruela und die Renaissanceruinen der Kirche Santa María ansehen.

    Was zu sehen ist
    • Den Turm Torre del Vinagre
    • Den botanische Garten
    • Den Stausee del Tranco
    • Die Sehenswürdigkeiten von Cazorla
    • Das Heiligtum der Virge de Tíscar
    • Die Ruine der Íberas de Toya
    • Tausendjährige Eiben
    • Segura de la Sierra
    • Den Jagd-Park
    • Das Touristeninformationszentrum Río Borosa
    • Río Borosa
    • La Iruela
    • Die Höhle Cueva del Agua
    • Quesada (das Zabaleta-Museum)
    • Geiern
    • Die Quelle des Guadalquivir
    • Hornos


    Was können Sie tun
    Der Naturpark Sierras de Cazorla, Segura y las Villas bietet eine reine und wilde Luft an, die den Kopf frei macht und Entspannung in der Natur bietet. In Cazorla steht Aktivurlaub mit Routen und Ausflügen zu Fuß, mit dem Pferd, dem Rad oder im Geländewagen sowie Wildwasserfahrten auf dem Fluss auf dem Programm.

    Empfehlung des Experten

    • Der „Ajoharina“
      Sie sollten sich auf keinen Fall dieses schlichte und kulinarisch interessante Gericht aus Mehl, Knoblauch, Paprika, Kartoffeln, reifen Tomaten, Rosenpaprika, Wasser und Salz entgehen lassen.
    • Spaziergänge durch das Tal
      Die anziehendste Gegend des Parks erstreckt sich zwischen dem Norden der Sierra de Segura und den südlichen Ausläufern der Sierra de Cazorla. Hier fließen mehrere Flüsse und Bäche zusammen, darunter der Aguamulas und der Borosa, an dessen Ufern bequeme Wanderwege bis zum Las Banderillas, einem äußerst beeindruckenden Berggipfel, führen.
    • Die Grabkammer Ibérica de Toya
      In Peal de Becerro, nur 13 km von Cazorla entfernt, befindet sich diese Grabkammer, die zum Kulturgut gehört.

    Aktivitäten
    • Schluchtenabstieg
    • Fahrrad
    • Mountainbike
    • Reiten
    • Kanu
    • Hochwildjagd
    • Vortrag und Himmelsbeobachtung
    • Radtouren
    • Alle Abenteuersportarten
    • Masseur
    • Vogelbeobachtung
    • Angeln
    • Kanusport
    • Naturschwimmbäder
    • Rafting
    • Pilze sammeln
    • Reitausflüge
    • Ausflüge mit dem Geländewagen
    • Wanderungen
    • Stadtbesichtigungen
    • Besichtigung der Sehenswürdigkeiten der Stadt

    Typische Feste in der Region von dem Parador de Cazorla

    Jahrmärkte und Feste in Cazorla
  • Event: Patronatsfeste
  • Datum: 17. September
  • Ort: Cazorla


  • Jahrmärkte und Feste in Iruela
  • Event: Patronatsfest
  • Datum: 28. August
  • Ort: La Iruela (24 km)


  • Regionales Fest von San Blas
  • Event: Patronatsfest
  • Datum: Am ersten Sonntag im Februar
  • Ort: La Iruela (24 km)


  • Regionales Fest von San Isicio
  • Event: Religiöses Fest
  • Datum: 15. Mai
  • Ort: Cazorla
  • Ein grüner Kurzurlaub in Cazorla

    Möchten Sie vom Stress der Stadt ausspannen? Um der Hektik der Großstadt zu entfliehen, gibt es nichts Besseres als das Land. Atmen Sie frische Luft, treten Sie in Kontakt mit unberührter Natur, treiben Sie Sport im Freien und hören Sie dabei nur das Zwitschern der Vögel und das Zirpen der Grillen. Machen Sie eine Kurzreise zum Parador de Cazorla!

    Machen Sie eine Kurzreise zum Parador de Cazorla
    Bei einem Aufenthalt im Parador de Cazorla werden den Gästen u. a. Panoramablicke auf die Berge vom Swimmingpool aus geboten. Ferner ist das Hotel ein optimaler Ausgangspunkt für verschiedene Wanderwege oder Touren mit dem Mountainbike. In der Hoteleinrichtungen sind auch einige Bräuche der traditionellen andalusischen Gutshöfe erhalten – und das mit allem Komfort und der Dekoration des typischen Charmes der Paradores Naturia.

    Genießen Sie diesen wunderschönen und einzigartigen Naturpark! Wildwasserfahrten, Mountainbike, Reiten, Kanufahren, Jagen, Abenteuersportarten, Schluchtenabstieg, Vogelbeobachtung, Angeln, natürliche Schwimmbecken, Rafting, Pilze sammeln, Reitausflüge, Fahrten mit dem Geländewagen und Vieles mehr erwartet Sie, wenn Sie dieses Naturparadies aufsuchen.

    1. Tag: Abenteuer

    Der Parador de Cazorla liegt inmitten des Naturparks Sierras de Cazorla, Segura y Las Villas. Wir empfehlen Ihnen, einen Sonnenuntergang in einem Liegestuhl am Swimmingpool zu betrachten. Sie werden begeistert sein!

    Ganz in der Nähe des Paradors münden die beiden Flüsse Aguamilas und Borosa ineinander. Die herrliche Natur in dieser Gegend macht sie zu einem ganz besonderen Anziehungspunkt für die Besucher. Von hier aus zweigen Wege zu einem der schönsten Gipfel des Naturparks ab. Der Ausblick von der Höhe, las Banderillas, wird Sie sprachlos machen. Hier gibt es viele Plätze, die darauf warten, entdeckt zu werden – sind Sie bereit?

    Nach einem langen Ausflugstag, sollten Sie sich bei einem guten Gericht, z. B. bei „Ajoharina” im Restaurant des Paradores entspannen. Diese einfache Speise besteht aus Mehl, Knoblauch, Paprika, Kartoffeln, reifen Tomaten, Rosenpaprika, Wasser und Salz – ein sehr typisches Gericht der Gegend. Sie sollten auf keinen Fall abreisen, ohne es probiert zu haben!

    2. Tag: Auf Entdeckungstour zu den Geheimnissen der Sierra de Cazorla

    Wer sagt, dass man nicht Sport mit Kultur verbinden kann? Kaum 13 km von Cazorla entfernt, in Peal de Becerro, befindet sich die Grabkammer Cámara Sepulcral Ibérica de Toya, eine sehenswerte Hinterlassenschaft in dieser Gegend. Ein absolutes Muss bei jedem Besuch!

    Wenn Sie Schlösser mögen, sollten Sie unbedingt das Castillo de La Iruela besichtigen. Auch die Ruinen von Santo Domingo de Silos sind einen Besuch wert.

    3. Tag: Ein Spaziergang durch das Tal

    Eine der schönsten Gegenden des Parks erstreckt sich zwischen der nördlichen Sierra de Segura und der südlichen Sierra de Cazorla. Hier münden mehrere Flüsse und Bäche der Region ineinander. Besonders schön sind die Flüsse Aguamulas und Borosa, die beide leicht zugänglich sind und auf dem Weg nach Las Banderillas, einem sehr beeindruckenden Gipfel des Naturparks, liegen.

    Warten Sie nicht länger und unternehmen Sie eine Kurzreise nach Cazorla.
    Buchungsinformation:
    • Die angegebenen Preise gelten pro Zimmer in Euro.
    • benötigen Sie mehr als ein Zimmer? Führen Sie bitte Ihre Buchung für jedes Zimmer getrennt durch.
    • falls Sie Schwierigkeiten bei Ihrer Buchung haben wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.




    Klicken Sie auf den Kalender um Ihr Reisedatum zu bestimmen, wählen Sie anschließend die Anzahl der Übernachtungen und die Anzahl der Personen.



    Kinderermäßigungen für Ihren Familienurlaub in den Parador de Cazorla ****

    Januar bis Juni & November bis Dezember
    • 50% Ermäßigung pro Kind ( 3 bis 12 Jahre ) im DZ der Eltern; maximal 2 Kinder je DZ
    Juli bis Oktober
    • 25% Ermäßigung pro Kind ( 3 bis 12 Jahre ) im DZ der Eltern; maximal 2 Kinder je DZ
    Ausnahmen
    • In der Osterwoche erhalten Kinder ( 3 bis 12 Jahre ) 25% Ermäßigung
    • Während der Ski-Saison ( Dezember bis März ) erhalten Kinder ( 3 - 12 Jahre ) 25% Ermäßigung in folgenden Paradores: Parador de Arties & Parador de Vielha
    Kleinkinder
    • Kleinkinder bis einschließlich 2 Jahren erhalten 100% Ermäßigung


    Informationen

    Umbuchungen und Namensänderungen:
    • Umbuchungen und Namensänderungen sind nur bis 21 Tage vor Reisebeginn kostenpflichtig möglich. Die Änderung der Buchung wird erst wirksam, wenn der Kunde, der den Parador gebucht hat, die Bestätigung von Schlosser-Reisen GmbH vorliegen hat.